Jugenförderpreis 2015

 

 

Golfclub Höslwang erhält Jugendförderpreis

 

Zusammen mit dem Sponsor HypoVereinsbank wird seit dem Jahr 2000 der Bayrischer Golfverband-HypoVereinsbank Jugendförderpreis vergeben. Prämiert werden die Golfclubs in Bayern mit den besten Jugend- und Nachwuchsarbeit. Um gute Jugendarbeit leisten zu können, benötigen die Clubs nicht nur persönliches Engagement, vor allem finanzielle Mittel sind dafür nötig. Zur Verbesserung der Arbeit in den Jugendabteilungen und zur Motivation dieser, haben die Golfanlagen die Chance, im Rahmen des BGV-HypoVereinsbank Jugendförderpreises finanzielle Unterstützung zu erhalten. Der Golfclub Höslwang mit seinen Präsidenten Franz Fritz hat neben zwei weiteren Golfclubs in Bayern den Förderpreis für die besten Jugendprojekte 2015 in Bayern erhalten. Mit dem Projekt „Leidenschaft in der Schule“ wurde die Kooperation zwischen Schulen und dem Sportangebot Golf entwickelt. Ziel dieses Projektes war es die Golf Vorurteile durch Vorstellen des Sportes zu eliminieren, die Kommunikation zwischen Schule und Golfclub zu forcieren, Förderung der Sozialkompetenz durch Stärken des Zusammenhaltes innerhalb der Schulklasse und vor allem Freude & Spaß bei möglichst vielen Erfolgserlebnissen am Golf Spiel zu haben.